Bernhard Pörksen

Bernhard Pörksen, Prof. Dr. phil., studierte Germanistik, Journalistik und Biologie, war als Journalist tätig und lehrt heute am Institut für Medienwissenschaft der Universität Tübingen. 

Veröffentlichungen im Carl-Auer Verlag:

Die Gewissheit der Ungewissheit
Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners. Gespräche für Skeptiker
Vom Sein zum Tun. Die Ursprünge der Biologie der Erkenntnis

Veranstaltungen:

1. Auer Fokus 2011: Understanding Systems, Changing Epistemologies