Fortbildungsinstitut für PEP

Michael Bohne 

Dr. med., Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, istrenommierter Ausbilder in Prozess- und Embodimentfokussierter Psychologie (PEP) und gefragter Referent auf Tagungen und Kongressen.

 

Im Rahmen von Lehraufträgen und Gastdozenturen an verschiedenen 

Musikhochschulen und Orchesterakademien hält er Vorträge und Workshops zum Thema Lampenfieber und Bestleistungsoptimierung.

Als Auftritts-Coach trainiert er Fernseh- und Radiomoderatoren von ARD und ZDF, Orchestermusiker und Opernsänger.

Daneben arbeitet er als externer Coach für verschiedene Unternehmen.

Veröffentlichungen im Carl-Auer Verlag

Bitte klopfen

Einführung in die Praxis der energetischen Psychotherapie

Klopfen mit PEP

Veranstaltungen

Fachkongress 2014: Bifokal-Multisensorische Interventionstechniken