Milton-Erickson-Institut Heidelberg

Das MEI Heidelberg - kurz: meihei - ist zum einen eine Regionalstelle der MEG (Milton-Erickson-Gesellschaft) und bildet im Bereich Psychotherapie aus; zum anderen hat sich das Institut über die Jahre hin als Zentrum für hypnosystemische Kompetenzentfaltung auch für den Coaching-/Organsiations-/Team-Entwicklungsbereich entwickelt.

Das Institut zeichnet sich durch die Verbindung von Hypnotherapie mit systemischer Therapie aus. Lösungs- und Ressourcenorientierung ist eine zentrale Haltung in der hypnosystemischen Arbeit. Der größte Teil der Kurse ist hypnosystemisch orientiert, es werden jedoch auch andere Seminare angeboten, deren Ansätze/Methoden gut zur Philosophie und Haltung des Instituts passen und hilfreiche Ergänzungen darstellen.

Gunther Schmidt

Dr. med., Dipl. rer. pol., Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Mitbegründer des Heidelberger Instituts für systemische Forschung und Beratung, der Internationalen Gesellschaft für Systemische Therapie (IGST), des Helm-Stierlin-Instituts in Heidelberg und des Deutschen Bundesverbands Coaching (DBVC).

Gunther Schmidt ist Ärztlicher Direktor der sysTelios Privatklinik für Psychotherapie und psychosomatische Gesundheitsentwicklung sowie Leiter des Milton-Erickson-Instituts Heidelberg.

2011 erhielt Gunther Schmidt den Life Achievement Award der Weiterbildungsbranche.

Veröffentlichungen im Carl-Auer Verlag

Aufstellungsarbeit revisited

Einführung in die hypnosystemische Therapie und Beratung

Liebesaffären zwischen Problem und Lösung

Veranstaltungen

Fachkongress 2014: Bifokal-Multisensorische Interventionstechniken