Systemische Lösungen in der Schule

Unter dem Motto "Systemische Lösungen in der Schule" findet in Kooperation mit dem Carl-Auer Verlag, der Carl-Auer Akademie sowie der DGsP die ISIS-Tagung des Instituts für Systemische Lösungen in der Schule (ISIS) Köln statt.

Das systemische, ressourcen- und lösungsorientierte Denken und Handeln kommt, nachdem es sich in anderen Kontexten bewährt hat, immer mehr auch im Schulsystem an.

Die Referentinnen und Referenten der Tagung haben die systemische Orientierung vielfältig und kreativ in ihren Schulen umgesetzt. Fachvorträge und spannende Workshop-Themen ermöglichen Ihnen zu erfahren, wie sich bestimmte Sichtweisen und Haltungen in der Lehrer-Schüler-Eltern-Kommunikation auswirken, welche Methoden sich einsetzen lassen, wie dies alles den Alltagsstress reduziert und Lehren und Lernen erleichtert.

Sie werden sofort umsetzbare Ideen und Strategien aus den Workshops mitnehmen können und Gelegenheit zum Austausch mit Kollegen/innen haben.

Infomationen zu den Inhalten und Referenten der Workshops:

  • Werner Kämper: Die Wahrheit hinter der Wahrheit - Schulischen Glaubenssätzen auf der Spur
  • Rainer Hölzle: Die Angst vor der Angst vor der Prüfung - Umgehen mit Prüfungsängsten von Schülern
  • Wolfgang Schneider: Lösungsorientierte Interventionsmethoden
  • Margit Schimanowski: Auf dem Weg zu einer positiven Streitkultur in der Erprobungsstufe - Praxiserprobte und strukturell verankerte Lernarrangements
  • Waltraud Hummerich: Krisenbewältigung in der Schule
  • Ruth König-Apel: "Viel zu lernen wir noch haben!" - Die Rolle des systemischen Ansatzes bei der Ausbildung junger LehrerInnen.
  • Claudia Schäfer, Birgit Besser-Scholz, Bernd Kinder: "Schüler beraten Schüler" - Zur Umsetzung des SBS-Konzepts in der Schule
  • Inge Mandac: Konfliktmanagement in der Lehrer-Eltern-Kommunikation
  • Jürgen Schlömer: "Das wichtigste Curriculum des Lehrers ist seine Person" (H. v. Hentig) - Lehrerausbildung von dem Hintergrund des humanistischen Menschenbildes und auf systemischer Basis.
  • Gabriele Warkus: "Gute Zeiten - schlechte Zeiten": In eigener Sache für mehr Wohlbefinden und Präsenz im Schulalltag
  • Claudia Timpner: Was wir ohne Worte sagen - Körpersprache in der Kommunikation
  • Peter Herrmann: Schulentwicklung - Systemisch-lösungsorientierte Strategien der Schulleitung
  • Jürgen Pfannmöller: Das Innere Team - Eine Einführung in die Teilearbeit mit Schülern
  • Claudia Reinicke: Mit AD(H)S beschwingt durch den Schulalltag
  • Birgit Hallerbach: Ruhe schaffen - aber wie?
  • Angelika Beck: Lernen und Lernen lassen. Schüler übernehmen den Unterricht
  • Anja Kessler: Lerncoaching für Einzelne und Gruppen von Schülern
  • Mechthild Reinhard: Arbeit mit der Insel-Festland-Metapher
  • Gunther Schmidt: Kooperative Kompetenz-und Lösungsbegegnungen zwischen LehrerInnen und Eltern? - Hypnosystemische Strategien.
  • Saskia Erbring: Systemische Lösungen für inklusive Schulentwicklung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wann, wo, wie?

Unsere Partner

Peter Herrmann
Christa Hubrig